MPU-Check

Sie haben sich bereits auf die MPU vorbereitet, sind sich aber nicht sicher, ob es reicht?
Sie wollen eine Einschätzung Ihrer Erfolgschancen bei der MPU?

Sie profitieren von meiner 10-jährigen Gutachtererfahrung.

Überprüfung Ihrer aktuellen Chancen anhand der aktuellen Beurteilungskriterien durch ausschnittweise Simulation eines MPU-Gesprächs. Anschließend Nachbesprechung und Empfehlung.

Dauer: ca. 1,5 Stunden,

Kosten: 135 Euro

Es geht dabei nicht um Schauspielunterricht oder darum, ein MPU-Gespräch einzuüben oder vorweg zu nehmen. Auch Psychologen haben keine hellseherischen Fähigkeiten und können ein in Zukunft stattfindendes Gespräch nicht vorwegnehmen. Aber Sie bekommen einen Eindruck, wie eine MPU ablaufen könnte und welche Themen angesprochen werden.

Hilfreiche Unterlagen:

Sinnvoll ist es natürlich, wenn zu diesem Gespräch die auch dem Gutachter später vorliegenden Unterlagen vorhanden sind.

Dazu gehören:

Nicht jeder hat immer alle Unterlagen, meist reicht Ihr Gedächtnis und die Begutachtungsanordnung der Führerscheinstelle. In der Begutachtungsanordnung muss die Führerscheinstelle nämlich die Gründe für die Anordnung auflisten.

Das können wir aber gerne alles im Vorfeld telefonisch klären!

Achtung!

Ein MPU-Check kann die Begutachtung nicht ersetzen und das tatsächliche MPU-Ergebnis kann auch von meiner Empfehlung abweichen. Vor allem dann, wenn mir nicht alle Unterlagen vorliegen und Sie sich im Gespräch nicht an alles Vorgefallene erinnern.

Aber Sie bekommen eine realistische und fachlich fundierte Standortbestimmung. Wenn nötig, mit Hinweisen, woran Sie noch wie arbeiten sollten!